Historie

AutoTram - Hightech Demonstrator

Produktvideo AutoTram®

Die AutoTram des Fraunhofer-Instituts für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI Dresden entstand in ihrer ersten Version 2005 als eine universelle Versuchsplattform zur Entwicklungen intermediärer Fahrzeugtechnologien. In ihrem grundsätzlichen Aufbau entspricht die AutoTram einem seriellen Hybridfahrzeug, d.h. einer Reihenschaltung von Verbrennungsmotor und Generator, Leistungselektronik und elektrischen Fahrmotoren. Diese Antriebskonfiguration bietet die Möglichkeit, verschiedene alternative Energiespeicher über einen elektrischen Zwischenkreis in das energetische Konzept des Fahrzeuges in einfacher Weise zu integrieren und markiert damit einen Zwischenschritt auf dem Wege hin zum vollelektrischen Antrieb.

 

Antriebstechnik

 

Spurführung

 

Mehrachslenkung

 

Modularer Fahrzeugaufbau